HUNDEHILFE EUROPA e.V.

 ❤️ Wir helfen Hunden in ganz Europa ❤️



Ablauf der Vermittlung 


Unsere Vermittlung läuft folgendermaßen ab:


Gerne können Sie zunächst Kontakt über das Kontaktformular mit uns aufnehmen. Dann sollten wir telefonieren.
Danach füllen Sie ganz unverbindlich unsere Selbstauskunft (SAK) aus. Bitte senden Sie die SAK per Email an die entsprechende Ansprechperson. Diese finden Sie in der Rubrik:
„Auf einen Blick“ ganz unten.
Daraufhin organisieren wir eine Vorkontrolle, das ist eine Person aus dem Tierschutz, der oder die Sie nach Terminabsprache besucht und mit Ihnen über die Adoption spricht.
Sie können der Ansprechperson aus unserem Verein natürlich auch gerne immer Fragen stellen, bis Sie sich sicher sind, dass Sie die Adoption möchten. Auch nach der Adoption sind wir immer für unsere Adoptanten da.
Wenn Sie den auserwählten Hund dann adoptieren möchten, fertigen wir einen Vertrag und organisieren in Absprache mit Ihnen den Transport. Dann wird eine Schutzgebühr in Höhe von 500€ fällig.
Unsere Hunde sind kastriert, umfassend geimpft und wir machen einen Bluttest vor der Abreise. Dies gilt, außer den Impfungen, nicht für Welpen unter einem Jahr!


Lesen Sie auch: Vermittlung an Senior*innen! Und Offene Worte.